Wahlpflichtunterricht

Der Wahlpflichtunterricht ab Klasse 7 bietet Grundlage für die weitere schulische Orientierung:

Beruf, Wirtschaft, Informatik  (BWI): systematische und praxisbezogene Berufsorientierung  mit Teilnahme an Planspielen und Projekten; intensive Auseinandersetzung mit allen wichtigen EDV-Programmen und dem Umgang mit Geld

Spanisch: moderne zweite Fremdsprache; weltweit etablierte Wirtschaftssprache, Voraussetzung für den Übergang in die Oberstufe; Studienfahrt nach Spanien in Klasse 9 inkl. Intensivsprachkurs und kulturellen Aktivitäten

Sport und Gesundheit: Ganzheitliche Förderung sportlicher Talente; Gesundheitsförderung und Ernährung;  Kooperationen mit Sportvereinen