Unser Konzept:

Unsere private Realschule ist eine Schule mit bilingualem Profil und gymnasialem Anschluss. Im Blickpunkt stehen die besondere Förderung der englischen Sprache und eine fächerübergreifende Berufs- und Studienorientierung. 

Kurzprofil

  • Überschaubare Klassengrößen (max. 24 Schüler|innen pro Klasse) und das medial gestützte Lernumfeld sorgen in unserem modernen Schulgebäude für ein optimales Lernklima.
  • Die umfassende und gezielte Vorbereitung auf Leistungsanforderungen erfolgt durch unser engagiertes Pädagogenteam.
  • Die Förderung des individuellen Lernpotenzials steht für uns ebenso im Fokus wie die Entfaltung von Persönlichkeit, Selbstwertgefühl, Kritikfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Wir legen Wert auf eine intensive und vertrauensvolle Kommunikation mit den Eltern. 
  • Wir garantieren volle Stundenabdeckung ohne Unterrichtsausfall.
  • Wir bieten Nachmittagsbetreuung für die Klassen 5 und 6 an.
  • Das Tragen unserer Schulkleidung ist als integratives Element im Schulleben verbindlich. Unser Schulleben zeichnet sich durch vielfältige Projektangebote zur Stärkung der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen aus.

Darüber hinaus sollten Sie wissen:

  • Täglich frisch zubereitetes Mittagessen in unserer Schulmensa 
  • Ganztagsbetreuung für Klasse 5 und 6 mit Mittagessen und Hausaufgabenzeit 
  • Zusätzlich individuelle Unterstützung und Förderung durch Kurse über unser „Netzwerk Lernen“ 
  • Gesicherter Übergang an alle öffentlichen Schulen 
  • Qualitätssicherung durch regelmäßige Vergleichstests und Teilnahme an den Lernstandserhebungen 
  • Gütesiegel OLOV für vorbildliche Berufs- und Studienorientierung
  • Geschwisterrabatt
  • Mögliche Reduzierung des Schulgeldes für sozial schwächere Familien 

Details zu den genannten Punkten erhalten Sie über unser Service Center.